Zentrum für Glaubensvertiefung und Spiritualität

Für das Leben der Welt

Grundlage dieser Exerzitien im Alltag ist das 6. Kapitel des Johannes-Evangeliums. Das bietet sich an, weil darin u. E. wie in einem Brennglas sowohl die Grundbotschaft unseres christlichen Glaubens als auch der Exerzitienweg enthalten ist und entdeckt werden kann.

Dauer: 5 Wochen - oder ganz nach Bedarf

Inhalt:

In der 1. Woche geht es anhand der Erzählung von der Brotvermehrung um die Verdeutlichung von Gottes liebender Fürsorge für seine Schöpfung und die Menschen. So wird das Fundament gelegt.

Die Geschichte vom Seesturm – Thema der 2. Woche –   führt(e) die Jünger damals und die Übenden heute in Erschütterung und Krise, zeigt aber auch auf, wie diese mit der Hilfe Jesu durchlebt und überwunden werden können.

In der 3. und 4. Woche entfaltet sich die so genannte Brotrede. Auf einem teilweise mühsamen Weg durch Missverständnisse und Widerstände offenbart sich Jesus als das von Gott gesandte Leben für die Welt – das wir uns in der Eucharistie immer wieder neu "einverleiben" können.

In der 5. und letzten Woche schließlich geht es darum, sich in aller Freiheit für oder gegen den Glauben, für oder gegen das Leben, das von Gott kommt, zu entscheiden.

Heft DIN A 6 mit Spiralbindung, 1 Seite pro Tag; incl. Heft mit meth. Hinweisen - 1,50 € plus Porto.

Titelbild: Sieger Köder, Das Abendmahl. © Sieger Köder-Stiftung Kunst und Bibel, Ellwangen

Downloads

Um eine Datei auf Ihren Rechner herunter zu laden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen und wählen 'Ziel speichern unter' aus dem Kontextmenü.

Bestellung von Material für Exerzitien im Alltag

Hiermit bestelle ich gegen Rechnung (Preise zuzüglich Porto): Ihre Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.