Zentrum für Glaubensvertiefung und Spiritualität

Exerzitien im Alltag 

Gott lässt sich suchen und finden in allen Dingen (Hl. Ignatius von Loyola). Daher sind wir überzeugt, dass gerade der Alltag als Raum des Lebens, wie es eben ist, auch als „Ort“ der Gegenwart Gottes entdeckt werden kann.

Exerzitien im Alltag wollen dazu anregen und anleiten, Christsein im "wirklichen" Leben einzuüben.

Exerzitien im Alltag haben in der Regel einen thematischen Schwerpunkt, der sich in vier bis fünf Wochen entfaltet. Dabei gibt es für jeden Tag einen Impuls. Zu acht Themenbereichen haben wir solche Impulse für Sie zusammengestellt. Die Texte unter den Kacheln geben Ihnen einen ersten Eindruck. Wenn Sie neugierig geworden sind, klicken Sie bitte jeweils auf „mehr“.

Sie hätten gerne vorher noch einige Informationen, was Exerzitien im Alltag überhaupt sind und wie das konkret geht, solche Exerzitien zu machen? Dann klicken Sie bitte hier.

Bei den einzelnen Modellen finden Sie ein Online-Bestellformular.
Ein Formular für die Bestellung per Post oder Fax finden Sie gleich hier im Download-Bereich.

Dem großen Gnadengeschenk Gottes wollen diese Exerzitien im Alltag nachgehen und es betend vertiefen. Damit ein neuer Blick darauf entstehen kann, wie die Gnade Gottes uns reich macht und sich dies im Leben entfaltet.

Exerzitien im Alltag von Christkönig bis Weihnachten mit Texten von Pater Alfred Delp SJ - Nachfolgemodell von "Mach's wie Gott - werde Mensch"

Mit den "Sterndeutern aus dem Osten" (Mt 2,1-12) unterwegs auf dem Weg des Glaubens ...

Dieses Angebot steht im Zusammenhang mit dem Pastoralen Weg des Bistums Mainz. Die Impulse (5 Wochen) können aber unabhängig vom Kirchenjahr auch über die Bistumsgrenzen hinaus hilfreich sein.

"Das Geheimnis der Barmherzigkeit gilt es stets neu zu betrachten. Es ist eine Quelle der Freude, der Gelassenheit und des Friedens." (Papst Franziskus)

„Es ist wichtig, dass es zur Freude wird, den Willen Gottes zu erfüllen. Das können wir tun in der Überzeugung, dass wir es mit uns nicht besser meinen können als Gott." (Kardinal Volk)

Ein Exerzitienweg mit dem 6. Kapitel des Johannes-Evangeliums

Die Impulse dieses Übungsweges wollen den Fragen nach und an Gott Raum geben, um den Glauben an ihn unter den Menschen neu bezeugen und leben zu können.

"Gott führt mich hinaus ins Weite" (Ps 18) Exerzitien im Alltag als Hilfe auf dem Weg in eine größere (innere) Freiheit.

Einführung in Exerzitien im Alltag

Einstimmung - Methoden - Hinweise - Übungen
einschließlich CD mit angeleiteten Übungen und meditativer Musik

 

Unsere Modelle enthalten in der Regel keinen oder nur einen kompakten „Methodenteil“. Daher haben wir dieses Heft zusammengestellt. Wir empfehlen es allen, die noch wenig Erfahrung mit Exerzitien im Alltag haben oder andere anleiten wollen. Mehr ⇒